NOW / SOON / PAST / NEWS / ARTISTS / ABOUT / CONTACT
EXHIBITIONS / ABOUT THE ARTIST

*1980     in Hamburg
Based in Hamburg.


exhibitions

2018 Unterm Asphalt liegt der Sand, Neuer Essener Kunstverein
       Stipendium der Deutsche Akademie Rom - Villa Massimo - Casa Baldi
2017 I’m not here to make friends, Kunstverein Harburger Bahnhof
       Monument & Preserve, Galerie Conradi, Bruxelles
2016 Ion Dam, Galerie im Marstall Ahrensburg, Ahrensburg
       Ordinary People, Ortloff, Leipzig
       Untamed Witness, Galerie Jo van De Loo, München
       No Matter What Your Current State Is - It Could Be Better II, Kunstverein Harburger Bahnhof
       No Matter What Your Current State Is - It Could Be Better I, Künstlerhaus FRISE
2015 Schwerwiegende Übersetzungsprobleme, Galerie Conradi, Hamburg
       Everyone Is Unique — You Most Of All, Kunstverein Leipzig
       What Was Documentary Is Now Something Else, Fotograf Gallery, Fotograf Festival Prag 2015
       Enacting Landscape, Camera Austria, Graz
       Petömihályfa, Krinzinger Projekte, Wien
2014 The Beatiful Changes, RH Contemporary Art, New York
2013 Prickly Pear Destruction Mission, Galerie Jo van de Loo, Munich (G)
        The Ground Is Mine the Sky Is Yours, M.1 Arthur Boskamp Stiftung, Hohenlockstedt (G)
2012 Kombat (mit Mikka Wellner), CAD - Albertinum Dresden (E)
       I Belive They Live Upon Air, Galerie Genscher, Hamburg (E)
       One Could Look South and See North, Galerie Conradi, Hamburg (E)
       Sraunus Amsterdam, AWA Gallery, Amsterdam (G)
2011 Biennale JCE 2011-2013, JCE, Paris (G)
       One Tree, Two Colors, Galerie Jo van de Loo, München (E)
       Chiuso, Kunstverein Glückstadt (E)
       Prickly Pear Destruction Mission, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg (E)
       Stipendiaten des Arbeitsstipendiums für bildende Kunst Hamburg“, Kunsthaus Hamburg (G)
2010 Index Kunstpreis 2010, Kunsthaus Hamburg (G)
       Simplex Morph, Corner College Zürich (E)
       Convention (mit Alaam Wassef), Galerie Conradi, Hamburg (E)
       Keine Entfernungen zu überwinden zwischen Fragesteller und Antwortgeber (mit Till Megerle),
       Kunstverein Harburger Bahnhof, Hamburg (E)
       Bonneville (mit Niklas Hausser), Die Reliktion, Golden Pudel Club, Hamburg (E)
2009 BewerberInnen 2010 für das Arbeitsstipendium für bildende Hamburg, Kunsthaus Hamburg (G)
       Zu Fuß (mit Niklas Hausser), Frappant, Hamburg (G)
       Ressort für serielle Tasteproductions, Hamburg (G)
       Galerie Conradi, Hamburg (G)
       N.N., Ausstellungsraum doppel d, Dresden (G)
2008 Index 08, Kunsthaus Hamburg (G)
       Galerie Conradi, Hamburg (E)
       Gastspiel, Rüdesheim am Rhein (G)
       Pegnitz rechts Hersbruck, Westwerk Hamburg (G)
2007 Index 07, Kunsthaus Hamburg (G)
       Eleven Masters from Hamburg, Deutsche Botschaft London (G)
       Birds opening, Kunsthaus Hamburg (G)
       Diplomaustellung, HfbK Hamburg
2006 Surfen San Bernadino, Ausstellungsraum KX, Hamburg (E)
       Mythen, Galerie der HfbK Hamburg (G)
2004 Kunstlichtkongress, Walcheturm, Zürich (G)


books / publications

2015 Alma, edited by A.K. Lenz, published by Spector Books, Leipzig
2012 One Could Look South and See North, Künstlerbuch zur Ausstellung
2011 Prickly Pear Destruction Mission, Künstlerbuch zur Ausstellung im Kunstverein Glückstadt
       SING SING, Künstlerbuch anlässlich des Arbeitsstipendiums für bildende Kunst der Freien und
       Hansestadt Hamburg
2010 Simplex Morph, Künstlerbuch zur Ausstellung „Keine Entfernungen zu überwinden zwischen
       Fragesteller und Antwortgeber,  im Kunstverein Harburger Bahnhof, Textem Verlag Hamburg
       Index Kunstpreis 2010, Katalogbeitrag, Text Rebeka Reuter, hrsg. v. Hatje Cantz Verlag
2009 Camera Austria, Dezember 09
       Space Revised, Katalogbeitrag, hrsg. v. GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst Bremen /Künstlerhaus
       Bremen / Halle für Kunst  Lüneburg / Kunstverein Harburge Bahnhof